Eizellenspende Ungewollte Kinderlosigkeit und Impotenz.

Neben vielen Frauen, die auch mit dem Einverständnis ihres Lebensgefährten diverse Kontrazeptive für eine ungewollte Schwangerschaft verwendet, gibt es auch diejenigen die leider auch nach mehrmaligen Versuchen und Anläufen keine Kinder bekommen können. Die Gründe haben sehr viele verschiedene Aspekte und bei einigen ist es sogar ein komplizierter Systemkomplex, der die ungewollte Kinderlosigkeit hervorruft. Oftmals ist ein gestörter Hormonhaushalt die Ursache. Beispielsweise wenn die Gonadoliberin-Synthese gestört ist. Gonadorelin ist ein Hormon welches im Hypothalamus gebildet wird.
Alexx Dienstag 16 Februar 2016 - 14:45:29 Kommentare: 0 mehr lesen...

YOKOGAWA vereint Wirtschaft und Nachhaltigkeit!

Nachhaltigkeit in der Produktion ist nichts anderes, als Menschen und Anlieger zu schützen. Um einen solchen Schutz zu gewährleisten, ist es notwendig prozesstechnische Anlagen rundum sicher zu betreiben. Dies fördert nicht nur die Akzeptanz von Anlagen, sondern trägt auch maßgeblich zur Einhaltung der Produktivität bei. In diesem Zusammenhang werden auch Industrieservices zur Verbesserung der IT-Sicherheit immer bedeutsamer. Grund dafür ist die zunehmende Automatisierung, der Einsatz von IT-Komponenten und der Gebrauch von Datennetzen.
Alexx Samstag 05 September 2015 - 12:05:25 Kommentare: 0 mehr lesen...

Viren als Krankmacher oder Viren als Helfer?

Im allgemeinen Verständnis sind Viren mit einer eher schlechten Konnotation behaftet und gelten als aggressive Krankmacher. In der Medizin, der Lebensmittel- und Kosmetikforschung und auch der Pharmaforschung sind sie allerdings von großem Nutzen und werden vielseitig eingesetzt. Das Stichwort heißt: Virale Vektoren. Virale Vektoren sind mit Hilfe von Gentechnik modifizierte Viren oder Virenbestandteile, mit welchen man verändertes Erbmaterial, also DNA, in eine sogenannte Zielzelle einschleusen kann. Die Zielzelle kann durch die veränderte DNA dann bestimmte Proteine oder Insulin produzieren, die in der Medizin oder Arzneimittelforschung erfolgreich eingesetzt werden können. Virale Vektoren sind also folglich eine Art Transportmedium. Weitere Gebiete der Anwendung sind die Biotechnologie, Gentherapie oder auch Molekularbiologie.
Alexx Samstag 04 Juli 2015 - 10:50:17 Kommentare: 0 mehr lesen...
Wechsle zur Seite  1 2 3 ... 35 36 37 »

Google Anzeigen

Willkommen Gast

Benutzername:

Passwort:


[ ]
[ ]
[ ]

Bücher + Gutscheine

Online

Gäste: 4
Mitglieder: 0
Auf dieser Seite: 1
Mitglieder: 1245, neueste: rip

Zufälliges Spiel